LTE All 10 GB
Spanisches Innenministerium, Zoll

Nach einem Bericht von Radio Bremen hat der Zoll im Bremerhavener Hafen 1,1 Tonnen Kokain entdeckt. Das ist die größte bisher im Bundesland Bremen gefundene Menge.
Deutsche und spanische Behörden hatten den Transport gemeinsam hochgehen
lassen. Das hat Radio Bremen erfahren.

Das Kokain war aus Kolumbien gekommen. Es befand sich in acht
Behältern, die in einem ausgesägten Stapel aus Rigipsplatten versteckt
waren. Das Ziel der Ladung war ein Hafen in Spanien, die Route führte
aber zunächst über Bremerhaven.
 Der Zoll in Hamburg bestätigte auf Radio-Bremen-Nachfrage lediglich,
dass das Kokain in Bremerhaven sichergestellt wurde. Weitere
Informationen werde es aus ermittlungstaktischen Gründen nicht
geben. Auch zum Verkaufswert wollte der Zoll nichts sagen. Nach den
aktuellen Straßenpreisen könnte man mit dem Fund aber rund 150 Millionen
Euro erlösen.
.

(function(c){var g,s=’script‘,w=window,n=c.name||’PLISTA‘;if(!w[n]){w[n]=c;g=w.document.getElementsByTagName(s)[0];s=w.document.createElement(s);s.async=true;s.type=’text/javascript‘;s.src=(w.location.protocol===’https:‘?’https:‘:’http:‘)+’//static’+(c.origin?‘-‚+c.origin:“)+‘.plista.com/async’+(c.name?’/’+c.name:“)+‘.js‘;g.parentNode.insertBefore(s,g);}

}({

„publickey“: „3efc7ed20d052e67b1c63e49“,

„item“: {

„objectid“: „1137092b50“, /*unique ID, alphanumeric*/

„title“: „Lorem ipsum“, /*max 255 characters*/

„text“: „dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt.“, /*max 255 characters*/

„url“: „http://example.net/newsticker/artikel.html“, /*max 1024 characters*/

„img“: „http://example.net/images/artImg_1137092b50.jpg“, /*max 255 characters*/

„category“: „News“,

„published_at“: 1400000000, /*UNIX timestamp, date article was first published*/

„updated_at“: 1400000000 /*UNIX timestamp, date article was last modified*/

},

„origin“: „de“

}));

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here