http://t.groupon.de/r?tsToken=DE_AFF_0_211061_1534105_0&url=https%3A%2F%2Fwww.groupon.de%2Fdeals%2Fmcfit-5%3FCID%3DDE_AFF_5600_225_5383_1%26z%3Dskip%26utm_medium%3Dafl%26utm_campaign%3D211061%26mediaId%3D1534105%26utm_source%3DGPN&wid=http://www.bremerhavennews24.de
Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Austellung Autobahn Baseball Basketball Baustelle Baustellen Belohnung Betrug bombe Boxen Brandstiftung Bremen Bremerhaven Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl DLRG Drogen Drogen Schwarzarbeit Eilmeldung Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eishockey Energiesparen Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Fernsehen Feuer Feuerwehr Einsatz Flucht Flüchtlingshilfe Forschung Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Hochschule Bremerhaven Ikea Info Jahreswechsel Jobcenter K-1 Kinder Konferenz Köroerverletzung Körperverletzung Kultur Kunst Küstenwache Lehe Magistrat MMA Mord Motorradunfall Museum Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung Notruf öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Polizeieinsatz Poltik Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest2017 Seestadtfest2018 Sexualdelikte Silvester Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Stellenanzeige Steuern Stichverletzung Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrsbehinderung Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Video Waffen Warnung Werbung Werbung Anzeige Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zoll Zoo Zug

Autos nach Autorennen beschlagnahmt

Am Abend des 23.11.2017 fand in der Batteriestraße ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen statt.
Zwei junge Männer stellten sich gegen 22.30 Uhr mit ihren Sportwagen nebeneinander auf der Fahrbahn im westlichen Straßenteil der Van-Heukelum-Straße auf.
Auf ein Zeichen rasten beide Fahrzeuge gleichzeitig los. Es war ein ‚Kopf-an-Kopf-Rennen‘. Im anschließenden Kurvenbereich zur Hansastraße verlor einer der Fahrer die Kontrolle über seinen BMW und raste in den stabilen 3 Meter hohen Zollzaun. Dabei entstand hoher Sachschaden. Personen wurden dabei nicht verletzt.
‚Safety Car‘ übersehen
Schon bei der Startaufstellung war es den Rasern entgangen, dass sich von hinten ein Streifenwagen der Bremerhavener Polizei näherte. Die Beamten verfolgten die Szenerie bei ihrer Annäherung, konnten das Rennen aber nicht mehr verhindern. Sie fuhren den PS-Boliden hinterher und wurden Zeugen des Verlaufs. Nachdem das eine Fahrzeug in den Zaun gerast war, konnten sie den zweiten Wagen kurz vor der Rickmersstraße stoppen.
Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde nach der neuen gesetzlichen Regelung gehandelt: Die beiden beteiligten BMW inkl. der Fahrzeugpapiere und Schlüssel, sowie die Führerscheine der 18- und 21-jährigen Fahrer wurden zur Vorbereitung der Einziehung beschlagnahmt. Die Autos wurden abgeschleppt.
Angesichts des verlorenen Rennens, seines schwer beschädigten Fahrzeuges und dem Verlust des erst wenige Monate alten Führerscheins brach der 18-Jährige in Tränen aus.
INFO:
§ 315d StGB (Auszug)
Verbotene Kraftfahrzeugrennen
(1) Wer im Straßenverkehr
 1.  ein nicht erlaubtes Kraftfahrzeugrennen ausrichtet oder durchführt,
 2.  als Kraftfahrzeugführer an einem nicht erlaubten Kraftfahrzeugrennen teilnimmt oder
 3.  sich als Kraftfahrzeugführer mit nicht angepasster Geschwindigkeit und grob verkehrswidrig und rücksichtslos fortbewegt, um eine höchstmögliche Geschwindigkeit zu erreichen,
wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
.

Nachdem das eine Fahrzeug in den Zaun gerast war, konnten sie den zweiten Wagen kurz vor der Rickmersstraße stoppen

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.