LTE Pro

Zwei Männer hatten mit einem Brecheisen die Tür aufgehebelt. Der Hausbewohner konnte die beiden Männer noch flüchten sehen.

Bei Einbruch überrascht

Zwei Täter sind bei ihrem Versuch, in ein Wohnhaus in der Weserstraße einzubrechen von einem Bewohner überrascht worden. Sie flüchteten.
Gegen 23 Uhr klingelte es an der Haustür des Bewohners. Als er nach einer kurzen Weile zur Tür ging, sah er auch schon, dass sie aufgebrochen war. Zwei Männer hatten mit einem Brecheisen die Tür aufgehebelt. Der Hausbewohner konnte die beiden Männer noch flüchten sehen. Einer lief den Weg in Richtung Heinrich-Kappelmann-Straße davon, der andere entlang der Weserstraße in Richtung Süden. Die Polizei (Telefon 953 3321) bittet um weitere Hinweise zu den Tätern.
http://bit.ly/2850Bremerhaven
Bremerhaven T-Shirts und mehr

Scheibe hält stand

Ein Einbruchsversuch in ein Juweliergeschäft ist am frühen Sonnabendmorgen in der Hafenstraße gescheitert. Die Schaufensterscheibe des Geschäfts hielt einem Einschlagsversuch stand.
Ein unbekannter Mann schnappte sich gegen 5.20 Uhr einen Kanaldeckel von der Hafenstraße und schleuderte ihn gegen die Schaufensterscheibe des Juweliergeschäfts. Dabei ging lediglich die äußere Scheibe zu Bruch und der Alarm wurde ausgelöst. Der Täter flüchtete ohne Beute in Richtung Lutherstraße. Zeugen haben einen Mann weglaufen sehen, der etwa 16 bis 20 Jahre alt war. Er war etwa 180 Zentimeter groß, trug eine schwarze Kapuzenjacke, eine graue Hose und weiße Schuhe mit Nike-Abzeichen. Die Polizei (Telefon 953 3221) bittet um weitere Hinweise von Zeugen, die etwas gesehen haben.
.
http://bit.ly/x-ladies

Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.