LTE Pro

Anwohner in der Eupener Straße wurden am 07.09.2017 in ihrer Nachtruhe gestört. Gegen 01.30 Uhr feierten mehrere Personen auf einer Dachterrasse und störten ihre Nachbarn durch viel Gelächter und der damit verbundene Lautstärke. Die Polizei wurde gerufen. Als die Beamten das Haus betraten, fiel ihnen gleich der typische Geruch von Marihuana auf. Sie folgten der strengen Note der Cannabis-Terpene bis in das oberste Stockwerk. Nach langem Klingeln und Klopfen öffnete der Wohnungsnehmer. Der 21-Jährige hatte deutlich rötliche und verwässerte Augen. Es wurde ein Beutel Cannabis-Kraut beschlagnahmt und die Ruhe wieder hergestellt. Die Polizei ermittelt wegen des unerlaubten Besitzes von BTM-Produkten und schrieb eine Strafanzeige gemäß § 29(1) des Betäubungsmittelgesetzes.
http://bit.ly/x-ladies

Labels: ,

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.