LTE Pro

Ein 52 Jahre alter Fahrer eines Elektrofahrrades ist am Sonntagnachmittag in der Straße Am Nordhafen gestürzt. Der Mann hat sich dabei verletzt.
Der Radfahrer fuhr in stadtauswärtiger Richtung. In Höhe des Schwerlasttores wollte er die dortigen Schienen überqueren. Ein Gleis hatte er bereits passiert, doch beim zweiten Gleis geriet er in die Schiene und kam zu Fall. Dabei ist er so unglücklich gefallen, dass er Verletzungen im Gesicht, den Knien und Händen davontrug. Er musste zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden.
.

Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.