LTE Pro

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung.

Aufregung herrschte am späten Nachmittag in Geestemünde. Vor einer Gaststätte in der Bismarckstraße gerieten zwei Männer in Streit. Gegen 17.00 Uhr brach die Auseinandersetzung zwischen den stark Angetrunkenen wohl zunächst in der Gaststätte aus und die Kontrahenten gingen vor die Tür. Der Jüngere der beiden Männer tänzelte, ähnlich wir ein Boxer im Ring, vor dem Älteren auf dem Gehweg herum. Es gab einen Schlagabtausch, der leichte Verletzungen zur Folge hatte. Plötzlich hatte der 42-Jährige ein großes Messer in der Hand und bedrohte den 56-jährigen Kontrahenten. Ein Taxifahrer erkannte die gefährliche Situation und alarmierte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, bildete sich eine große Menschentraube und der Mann mit dem Messer flüchtete. Er wurde nach kurzer Zeit in einer Nebenstraße entdeckt. Gegen die Festnahme wehrte er sich. An der Wache wurde eine Blutprobe entnommen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.