LTE Pro

Dabei konnte der Ladendetektiv die flüchtende Frau fassen. Diese wurde dann durch ihren 37-jährigen Begleiter, einem Mann aus Bremerhaven, nach einer körperlichen Auseinandersetzung befreit.


http://bit.ly/x-ladiesIn einem Einkaufsmarkt an der Weserstraße in Brake ist es am Samstag gegen 15:47 Uhr einem Ladendetektiv gelungen, einen Ladendiebstahl zu verhindern und zumindest einen der Täter zu fassen. Der Ladendetektiv hatte beobachtet, wie ein Mann und eine Frau im Alter von ca. 30-37 Jahren eine größere Menge an Konsolenspielen in einem Karton verstaute. Kurz darauf versuchte das Paar den Einkaufsmarkt mit dem Karton durch den Eingang wieder zu verlassen. Jedoch ohne die Waren vorher bezahlt zu haben. Vom Ladendetektiv angesprochen begaben sich beide Personen zunächst mit zum Büro. Auf dem Weg dorthin versuchten dann beide Personen zu flüchten. Dabei konnte der Ladendetektiv die flüchtende Frau fassen. Diese wurde dann durch ihren 37-jährigen Begleiter, einem Mann aus Bremerhaven, nach einer körperlichen Auseinandersetzung befreit. Während die Frau unerkannt flüchtete, konnte der Ladendetektiv zumindest den 37-jährigen Bremerhavener festhalten bis die Polizei eintraf. Gegen den 37-Jährigen werden nun Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahl und Körperverletzung geführt. Das Diebesgut hatte einen Wert von mehreren hundert Euro.
.

Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.