LTE Pro

Mit einem von ihnen gab es noch eine Rangelei, bis der sich befreien und mit seinem Komplizen flüchten konnte.

Mit Steinen haben zwei unbekannte Täter in der Nacht zum Montag einen 33 Jahre alten Mann im Langener Grenzweg geschlagen. Das Opfer wurde leicht verletzt.
Der 33-Jährige hörte in seinem Haus Geräusche, die von draußen kamen. Er entschloss sich nachzusehen und ging hinaus. Plötzlich kamen die beiden unbekannten Männer auf ihn zu und griffen ihn mit Steinen an. Mit einem von ihnen gab es noch eine Rangelei, bis der sich befreien und mit seinem Komplizen flüchten konnte. Beide Täter waren etwa 1,76 Meter groß und von normaler Statur. Sie trugen beide Kapuzenpullover. Die Polizei (Telefon 953 3132) bittet um weitere Hinweise zur Tat.
.

Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.