LTE Pro

Die etwa 150m langen Birken-Allee im Speckenbütteler Park (zwischen Sportplatz und Fitnesscenter) soll zu einer „Allee der Traumtänzer“ verwandelt werden.

Das Kulturbüro Bremerhaven sucht interessierte und tanzerfahrene Menschen, die mit der Performancekünstlerin Bogna Jaroslawski aus Berlin ein Tanz-Performance-Projekt zum theatralen Lichterspektakel am Freitag, dem 22. September 2017, unter dem Titel „Allee der Traumtänzer" im Speckenbütteler Park umsetzen.

In einem Workshop in der Woche vor dem Lichterspektakel, werden mit der Künstlerin Kostüme gestaltet und gleichzeitig auch Choreographien erarbeitet. Die Kosten hierfür übernimmt das Kulturbüro.
Die etwa 150m langen Birken-Allee im Speckenbütteler Park (zwischen Sportplatz und Fitnesscenter) soll zu einer „Allee der Traumtänzer“ verwandelt werden. Dabei soll mit einfachen Mitteln eine große Wirkung erzielt werden. Am Abend des Lichterspektakels wird die Allee den Passanten zur freien Begehung übergeben. In der Allee soll eine Gruppe von Tänzern die Passanten zum Tanz auffordern bzw. einen Tanz aufführen. Auch sollen kleine Luftballons mit Helium und LED gefüllt den Kindern mitgegeben werden.
Weitere Informationen und Anmeldungen im Kulturbüro Bremerhaven, Jochen Hertrampf, unter  0471 3087861 oder unter  hertrampf@kulturbuero-bremerhaven.de.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.