LTE Pro

Dabei entsteht insgesamt leichter Sachschaden


http://bit.ly/x-ladiesZu einem Verkehrsunfall kam es am 24.08.2017 in Geestemünde. Gegen 17.00 Uhr befuhren drei Autos die Friedrich-Ebert-Straße stadteinwärts. Kurz vor dem Hauptbahnhof müssen die vorausfahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende Fahrer erkennt die Situation zu spät und fährt auf den vor ihm stehen Wagen auf. Durch die Wucht des Anprall wird dieses Fahrzeug noch von den davor stehen PKW geschleudert. Dabei entsteht insgesamt leichter Sachschaden. In den Fahrzeugen der Geschädigten wurden die Fahrer (47/42) sowie ein Beifahrer (19) leicht verletzt. Das Auto des Verursachers war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.