LTE Pro

Beim Abbiegen kam es zu einer seitlichen Kollision mit dem Radler. Das Fahrrad wurde vom Bus ein paar Meter mitgeschleift.

Am späten Abend des 22.08.2017 kam es zu einem Verkehrsunfall in Geestemünde. Gegen 22.00 Uhr befuhr ein Bus die Friedrich-Ebert-Straße stadteinwärts. An der Kreuzung Rheinstraße wollte der Fahrer nach rechts abbiegen. Dabei achtete der 58-Jährige nicht ausreichend auf einen Radfahrer, der neben dem Bus auf der Friedrich-Ebert-Straße in gleicher Richtung unterwegs war und seinerseits weiter geradeaus fahren wollte.
Beim Abbiegen kam es zu einer seitlichen Kollision mit dem Radler. Das Fahrrad wurde vom Bus ein paar Meter mitgeschleift. Glücklicherweise verletzte sich der 30-jährige Radfahrer dabei nur leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
.

Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.