LTE Pro

Wohnungstür eingetreten und laute Musik abgestellt

Am Sonntagmittag, 09.07.2017, hörte in Lehe eine junge Frau Musik in ihrer Wohnung. In dem Mehrparteienhaus in der Rickmersstraße empfand ein Nachbar das jedoch als Ruhestörung. Kurzerhand lief der 32-Jährige in das Treppenhaus und brach mit roher Gewalt die Wohnungstür der 25-jährigen Musikliebhaberin auf. Der Mann stürmte durch die Wohnung zu der Stereoanlage und setzte sie durch heftiges Schütteln außer Betrieb. Danach verließ der Mann die Wohnung wieder. Die Mieterin war völlig aufgelöst und weinte, als die Polizei eintraf. Der Aggressor bestritt, die Tür beschädigt zu haben. Die Polizei schrieb eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung.
.
Labels: ,

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.