LTE Pro

Motorradfahrer nach Auffahrunfall verletzt


Ein 40 Jahre alter Motorradfahrer hat sich am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Hinrich-Schmalfeldt-Straße verletzt. Er fuhr auf einen Pkw auf.
Die Autofahrerin wollte auf einen Parkplatz an den Stadthäusern einbiegen. Der 40-Jährige fuhr unmittelbar hinter dem Wagen und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als er das Fahrmanöver der Frau bemerkte. Er fuhr mit seinem Motorrad auf und stürzte. Dabei erlitt er Schürfwunden und Prellungen. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.