Die 19-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Am Nachmittag des 04.07.2017 wurde die Polizei in Bremerhaven-Mitte gerufen. In der Lloydstraße wurde gegen 16.30 Uhr eine junge Frau am Kopf verletzt. Ihr Freund hatte sie zuvor mit einer Hundeleine geschlagen, wie Passanten berichteten. Die 19-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ihr 30-jähriger Freund flüchtete.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.