http://bit.ly/x-ladies

Die Beamten stellten einen jungen Mann im 2. Stock als Werfer der Gegenstände fest.

Am Abend des 03.07.2017 wurde die Polizei in den Ortsteil Bürgerpark gerufen. Gegen 19.00 Uhr wurden Kinder auf einem Spielplatz am Theodor-Mundt-Weg mit verschiedenen Gegenständen beworfen. Zwei 7-jährige Jungs spielten hier zu diesem Zeitpunkt. Sie wurden von einem Mann aus einem der umliegenden Häuser mit verschiedenen Gegenständen beworfen. Darunter Schraubendreher, Teller und Untersetzer. Sie verfehlten die spielenden Kinder nur knapp. Die Beamten stellten einen jungen Mann im 2. Stock als Werfer der Gegenstände fest. Der 18-Jährige stritt die Tat ab. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.