http://bit.ly/x-ladies

Mitmachen kann jeder, der einen Instagram-Account besitzt. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Führung mit Mix aus Fischereitradition und Gegenwart

Zum dritten „InstaWalk“ 2017 lädt die Erlebnis Bremerhaven GmbH gemeinsam mit der Fischereihafen-Betriebsgesellschaft mbH und der Schaufenster Fischereihafen Werbe- und Veranstaltungs GmbH ein. Die kostenfreie Führung findet am 27. Juli 2017 ab 17 Uhr statt und geht quer durch den Fischereihafen bis ins Schaufenster Fischereihafen. Es lockt unter anderem der exklusive Besuch der Bremerhavener Eiswerk GmbH. Mitmachen kann jeder, der einen Instagram-Account besitzt. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.
Maritime Erlebniswelt rund um Fisch und Meer
Wo und wie wird eigentlich Würfel-Eis hergestellt? Das erfahren die Teilnehmern beim Blick hinter die Kulissen der Bremerhavener Eiswerk GmbH. Zu einer Zeitreise in die Geschichte geht es weiter, vorbei an den alten Packhallen, über den ehemaligen Bahnhof und das alte Seemannsheim – Geschichte wohin die Teilnehmer schauen! Und wo Geschichte ist, da sind natürlich auch viele Fotomotive, die es festzuhalten gilt. Die Kombination aus Vergangenheit und Gegenwart gelingt dem Fischereihafen spielend; auch wenn diese vielleicht etwas versteckt ist. Beispielsweise ist auf dem Gelände eine 400 Meter lange Graffitiwand, an der sich für die Instagrammer ein Fotomotiv an das Nächste reiht. Das Schaufenster Fischereihafen ist für seine gehobenen Restaurants, die Tür an Tür mit gemütlichen Hafenkneipen liegen, aber auch für Geschäfte mit maritimen Zubehör bekannt.
Anmeldung ab sofort möglich
An dem Instawalk „Facettenreicher Fischereihafen“ Interessierte melden sich mit ihrem Vor- und Nachnamen sowie ihrem Instagram-Usernamen und ihrer Handynummer unter  knoke@erlebnis-bremerhaven.de an.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.