LTE Pro

Ein erster Test am Alkomaten ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 1,5 Promille.


 Beamte des Polizeikommissariats Geestland kontrollierten am Dienstagabend (11.07.2017) gegen 22 Uhr auf der Leher Landstraße in Langen einen 53-jährigen Autofahrer. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass der Fahrer deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein erster Test am Alkomaten ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 1,5 Promille. Der Geestländer musste seinen Wagen stehen lassen. Die Beamten veranlassten eine Blutprobenentnahme und stellten den Führerschein des 53-Jährigen sicher.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.