So rannte er zwischen geparkten Wagen auf die Fahrbahn und wurde dort von einem Pkw erfasst.

Ein vier Jahre alter Junge ist am Montagabend in der Voßstraße von einem Auto angefahren worden. Der Junge ist einem Ball hinterhergerannt.
Nach Zeugenaussagen hat der Vierjährige auf dem Gehweg mit einem Ball gespielt. Der rollte auf die Straße und der kleine Knirps hinterher. So rannte er zwischen geparkten Wagen auf die Fahrbahn und wurde dort von einem Pkw erfasst. Die Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen. Er wurde auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt mehrere Verletzungen am Körper. Mit einem Rettungswagen wurde der Vierjährige zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Voßstraße für etwa 20 Minuten gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.