Zwei junge Männer forderten den 53-Jähren auf, ihnen das abgehobene Geld auszuhändigen. Als der Mann sich weigerte, wurde er geschlagen und am Boden liegend getreten.

Bereits in der Nacht zum Sonntag, 04.06.2017, kam es zu einem Raub im Ortsteil Dreibergen. Gegen 01.30 Uhr wurde in der Weserstraße ein Mann beraubt, nachdem er in der Sparkassen-Filiale Geld abgehoben hatte. Zwei junge Männer forderten den 53-Jähren auf, ihnen das abgehobene Geld auszuhändigen. Als der Mann sich weigerte, wurde er geschlagen und am Boden liegend getreten. Das Opfer wurde leicht verletzt.
Die Polizei sucht Zeugen. Das der Überfallene laut um Hilfe schrie, ist vielleicht jemanden aufgefallen, der Hinweise auf die Täter geben kann.
Hinweise werden unter der Telefonnummer 953-3321 entgegengenommen.
.LTE Pro
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.