LTE Pro

Der Inhalt des Feuerlöschers reichte nicht aus, den Brand zu löschen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der Brand durch die Feuerwehr endgültig gelöscht.



 Ein 9 Quadratmeter großer Pavillon hat im Innenhof eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Die zuerst eintreffende Polizei begann bereits mit einem auf dem Dienstfahrzeug verlasteten Feuerlöscher den Pavillon zu löschen. Der Inhalt des Feuerlöschers reichte nicht aus, den Brand zu löschen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der Brand durch die Feuerwehr endgültig gelöscht.
Das Mehrfamilienhaus wurde durch das Feuer nicht beschädigt.
Insgesamt waren 16 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bremerhaven am Einsatz beteiligt. Da zuerst ein Wohnungsbrand gemeldet wurde und nicht auszuschließen war, ob sich noch Personen im Gebäude befanden, wurde der Einsatzleitdienst, ein Rettungswagen und ein Notarzt der Feuerwehr Bremerhaven mitalarmiert.
Über die Brandursache kann die Feuerwehr keine Aussage treffen.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.