In der Nacht zum 02.06.2017 fiel einer Polizeistreife in Grünhöfe ein PKW auf, der dort um die Blöcke kurvte. In der Auerstraße wurde das voll besetzte Fahrzeug gegen 03.50 Uhr überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Der 20-Jährige wollte angeblich nur ‚Umparken‘. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Auch der Fahrzeughalter erhielt eine Strafanzeige, weil er die Fahrt zugelassen hatte.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.