http://bit.ly/x-ladies

Ein kleiner Chihuahua irrte am Sonntagnachmittag auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Straße Twischlehe umher und schien niemandem zu gehören. Eine 24-jährige Frau nahm sich des kleinen Hundes an und brachte ihn zum Polizeirevier Leherheide. Kaum, dass der Kleine am Revier war und die Beamten dort verzückte, erschien auch schon die Hundehalterin. Sie hatte bereits vergeblich nach ihrem kleinen Liebling gesucht. Er war ihr ausgebüxt und in eine Richtung gelaufen, die das Frauchen nicht vermutet hatte. An die Finderin ging ein großes Dankeschön..
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.