LTE Pro

Heuler (Seehund) aus dem Watt in Weddewarden gerettet

Bei der Beobachtung von Schiffen auf der Weser bemerkten Touristen einen hilflosen Heuler im Watt und informierten die Feuerwehr. Gegen 12:00Uhr rückte ein Fahrzeug mit zwei Einsatzkräften zur Tierrettung nach Weddewarden aus. Hinter dem Schlepperhafen, am Nordende des Containerhafens, befand sich das Jungtier  im Schlick.
Die Feuerwehr übernahm den Heuler in eine Transportbox und informierte die Seehundstation Norddeich in Norden (Ostfriesland).  Mit dem Heuler im Gepäck machten sich die Einsatzkräfte auf dem Weg zur Weserfähre und übergaben dort den kleinen Seehund an einen Mitarbeiter der Seehundstation.
.LTE Pro
Labels: ,

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.