http://bit.ly/x-ladies

Nach den strafprozessualen Maßnahmen wurden die beiden Männer aus dem Gewahrsam entlassen.


Schiffdorf. In der Nacht zum heutigen Montag (26.06.2017) teilte eine aufmerksame Zeugin gegen 2:35 Uhr der Polizei mit, dass sie zwei Verdächtige beobachtete, die aus Firmenfahrzeugen, die vor einem Elektrofachgeschäft in der Straße "Westruck" in Spaden abgestellt waren, Gegenstände holten und diese in einen mitgeführten Bulli einluden. Polizeibeamtre stellten das Fahrzeug kurz darauf auf der Zufahrt zur A 27. Im Fahrzeug wurde Diebesgut aufgefunden. Die beiden Fahrzeuginsassen, zwei Bremerhavener im Alter von 22 und 25 Jahren, wurden vorläufig festgenommen. Sie sind in der Vergangenheit bereits polizeilich in Erscheinung getreten. Nach den strafprozessualen Maßnahmen wurden die beiden Männer aus dem Gewahrsam entlassen. Die Ermittlungen dauern an.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.