LTE Pro

Die Bremerhavener Polizei konnte in der Nacht zum heutigen Sonntag zwei Männer festnehmen, die im dringenden Verdacht stehen, mehrere Fahrradschlösser aufgebrochen zu haben.

Die Fahrräder wurden sichergestellt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten die Tatverdächtigen gegen 3 Uhr mehrere Fahrradschlösser am Bremerhavener Hauptbahnhof gewaltsam geöffnet. Als sich eine Polizeistreife näherte, flohen die Männer in Richtung der Straße An der Mühle. In der Elsässer Straße wurden sie im Rahmen der Fahndung festgenommen. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.