Der 35-Jährige ging dann direkt auf seinen Kontrahenten zu und schlug ihn ins Gesicht. Anschließend schubste der 35-Jährige das Opfer von der Bank und trat weiter auf den 44-Jährigen ein.

Am Eingang zum Stadtpark in der Hafenstraße haben sich am Montagnachmittag zwei 35 und 44 Jahre alte Männer geschlagen. Beide waren alkoholisiert und trugen Verletzungen davon.
LTE ProNach Angaben von Zeugen hat der 44-Jährige mit einem Bekannten auf einer Parkbank gesessen. Der 35-Jährige ging dann direkt auf seinen Kontrahenten zu und schlug ihn ins Gesicht. Anschließend schubste der 35-Jährige das Opfer von der Bank und trat weiter auf den 44-Jährigen ein. Der Angegriffene griff sich eine Bierflasche und schlug damit gegen den Kopf des Jüngeren. Der zog sich dabei eine Platzwunde zu. Die Polizei trennte die beiden Streithähne und sprach gegen den 35-Jährigen einen Platzverweis aus. Der musste sich im Krankenhaus seine Verletzung medizinisch versorgen lassen.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.