LTE Pro

Ein Drogenschnelltest verlief positiv, so dass dem jungen Fahrer eine Blutprobe entnommen wurde.


Schiffdorf. Montagabend gegen 20:45 Uhr verlor ein 21-jähriger Opel-Fahrer aus Bremerhaven im "Alter Apeler Weg" im Verlauf einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Wagen. Der stieß gegen einen Straßenbaum. Der 22-jährige Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 2.500 Euro geschätzt. Ein Drogenschnelltest verlief positiv, so dass dem jungen Fahrer eine Blutprobe entnommen wurde. Zudem stellten die Beamten den Führerschein des 21-Jährigen sicher.
.
Labels: ,

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.