Sie zogen die ca.50-60-jährige Frau aus dem Wasser und begangen mit Wiederbelebungsversuchen bis der Notarzt und ein Rettungswagen eintrafen.

Am heutigen Nachmittag gegen kurz vor 16Uhr entdeckten Badegäste eine im Wasser treibende Person. Sie zogen die ca.50-60-jährige Frau aus dem Wasser und begangen mit Wiederbelebungsversuchen bis der Notarzt und ein Rettungswagen eintrafen. Nach einer ca.30 minütigen Behandlung im Rettungswagen verließen die Rettungskräfte mit Blaulicht das Gelände Richtung Krankenhaus. Ob die Frau reanimiert werden konnte ist uns noch nicht bekannt.

Zeugen berichteten das die Frau ein langes Sonnenbad genommen hatte und dann zum Schwimmen ins Wasser gegangen sei, wo sie kurz danach leblos im Wasser trieb.

Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.