LTE Pro

Bei der Unfallaufnahme wurde die betroffene Fahrzeug-Halterin angetroffen. Sie war stark alkoholisiert und konnte sich kaum auf den Beinen halten.

Am Sonntagabend, 25.06.2017, alarmierten Zeugen aus dem Ortsteil Bürgerpark die Polizei. Gegen 19.00 Uhr beobachteten sie, wie ein Auto die Walter-Delius-Straße entlangfuhr und zwei parkende Fahrzeuge streifte. Das unfallverursachende Fahrzeug fuhr einfach weiter und hielt in der Mathilde-Lehmann-Straße.
Bei der Unfallaufnahme wurde die betroffene Fahrzeug-Halterin angetroffen. Sie war stark alkoholisiert und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Die teilweise orientierungslose 55-Jährige bestritt jede Unfallbeteiligung. Doch die Beamten glaubten ihr nicht. Nach Würdigung der Situation und des freiwillig durchgeführten Alko-Tests wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und die Frau festgenommen. Sie wurde zur Wache gebracht. Ihr Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.
Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 5000.- Euro.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.