http://bit.ly/x-ladies

Eine 25-Jährige fuhr mit ihrem Pkw hinter dem Fahrzeug des 29-Jährigen auf der gleichen Fahrspur. Nach ihren Angaben war sie kurz abgelenkt und konnte ihren Pkw nicht ...

Am Sonntag, 30. April, kurz vor 13.30 Uhr, wurden die Polizei und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten zur Stresemannstraße / Einmündung Neue Straße gerufen.
Ein 29-Jähriger befuhr die Stresemannstraße in Richtung Norden und wollte in die Neue Straße einbiegen. Nach seinen Angaben betätigte er den Blinker und bremste dann leicht ab. Eine 25-Jährige fuhr mit ihrem Pkw hinter dem Fahrzeug des 29-Jährigen auf der gleichen Fahrspur. Nach ihren Angaben war sie kurz abgelenkt und konnte ihren Pkw nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen. Es kam zu einem Auffahrunfall. Der 29-Jährige, seine Beifahrerin und die 25-Jährige erlitten leichte Verletzungen, mussten aber nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die rechte Fahrspur gesperrt. Es kam zu keinen Beeinträchtigungen für den Verkehr.
,
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.