In der Nacht zum Dienstag, 23.05.2017, kam es im Schierholz zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde.
Gegen 03.45 Uhr befuhr ein Autofahrer die Beuthener Straße stadtauswärts. An der Kreuzung Lotjeweg achtete der 26-Jährige nicht ausreichend auf einen dunkel gekleideten Radfahrer, der hier mit seinem beleuchteten Fahrrad in Richtung Leherheide unterwegs war.
Bei einer Kollision kam der Radfahrer zu Fall und verletzte sich leicht. Der 46-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. Es entstand leichter Sachschaden..
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.