LTE Pro

Dreister Ladendieb flüchtet aus Tankstelle

Erst ließ er sich eine Reihe von Waren einpacken, dann flüchtete der Unbekannte ohne zu bezahlen aus dem Geschäft. Diesen dreisten Fall von Diebstahl erlebte eine Angestellte einer Tankstelle in der Nacht zum Mittwoch in der Langener Landstraße.
Kurz nach Mitternacht kam der etwa 30 Jahre alte Mann in den Geschäftsraum der Tankstelle. Er ließ sich eine Reihe von Tabakwaren einpacken, legte noch zwei Schnapsflaschen dazu und gab dann an, mit seiner EC-Karte zahlen zu wollen. Während die Angestellte das Lesegerät vorbereitete, drehte sich der Dieb plötzlich auf dem Absatz um und flüchtete aus dem Geschäft. Danach schwang er sich auf ein Rad und fuhr davon.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.