LTE Pro

Boxer des Weser-Boxring sind in Kampflaune


Nach der so erfolgreichen Karfreitags Boxveranstaltung des WBR, wird am Samstag den 27.Mai um 16Uhr in der Walter-Kolb Halle wieder der Box Ring frei gegeben, mit einem ebenso erlesenem Box Feld wie beim letzten Kampftag. Das WBR Team um den ersten Vorsitzenden Marco Blome und Cheftrainer Mohammed Zaher brennt darauf sich wieder den eigenen Fans zu zeigen.

Aufgeboten wird dann auch Houmana Coulibaly, der Flüchtling von der Elfenbeinküste. Der Mittelgewichtler konnte bisher in jedem seiner Kämpfe das Herz der Zuschauer durch seinen unbändigen Kampfeswillen für sich gewinnen. Zuletzt tat er dies bei der Boxveranstaltung des BSC Langen, wo er und sein Gegner aus Osnabrück es schafften die Fans zu Zugabe Rufen zu animieren. Solche Beifallsbekundungen hört man sonst eigentlich nur in Fußballstadien.

 Sein Comeback geben wird auch Superschwergewichtler Emre Yilmaz mit     seinen 170kg Kampfgewicht.
Endlos surfen*: O2 Free 15 mit 15 GB Highspeed-Datenvolumen für 29,99€
Immer besser in Form, und am Samstag in der Kolb-Halle ebenso im Einsatz, kommt WBR Boxer Mendo Djeladin. Dieser konnte  in Langen seinen Kampf bereits vorzeitig in der zweiten Runde zu seinen Gunsten entscheiden. Yasin Ürekli der jüngst den Deutschen Meistertitel bei den Kadetten für den WBR errang wird sich auch dem Publikum nochmal präsentieren. Bevor er dann eine Woche später beim Black Forrest Cup im Schwarzwald versucht sich für die Europameisterschaft zu qualifizieren.
Bremerhaven News

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.