LTE Pro

Autofahrer lässt sich durch Navi ablenken

Weil ein 33-jähriger Fahrzeugführer am Freitagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, während der Fahrt auf der Schiffdorfer Chaussee zu intensiv auf sein Navigationsgerät schaute, kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden.
Der 33-jährige Polo-Fahrer befuhr die Schiffdorfer Chaussee stadteinwärts, als er in Höhe des dortigen Verbrauchermarktes auf sein Navi schaute und dabei die vor ihm stockende Fahrzeugschlange übersah. Ungebremst fuhr er auf den letzten PKW eines 33-jährigen Toyota-Fahrers in der Schlange auf. In dem Toyota wurden Fahrer und Beifahrer sowie zwei 4- und 5-jährige Kinder verletzt.

o2 FEIERT GEBURTSTAG mit 15 GB LTE 🎁
 ➟http://bit.ly/02free15 
✔ 15 GB LTE (bis zu 225 Mbit/s im Netz von o2) 🚀
✔ Unendlich weiter surfen mit bis zu 1 Mbit/s
✔ EU-Flat
✔ Allnet- & SMS-Flat
✔ Rufnummer mitnehmen (wenn gewünscht)
+ 6 Monate Sky Ticket ohne Zusatzkosten
= nur 29,99€ mtl.
 Jetzt schnell zuschlagen und mitfeiern! ;-)
http://bit.ly/02free15

Glücklicherweise saßen beide Kinder ordnungsgemäß in den vorgeschriebenen Kindersitzen. Alle vier wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.