.
Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Autobahn Baseball Basketball Baustellen Belohnung Betrug bombe Boxen Brandstiftung Bremerhaven Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl DLRG Drogen Eilmeldung Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eishockey Energiesparen Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Feuer Feuerwehr Einsatz Flüchtlingshilfe Forschung Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Ikea Info Jahreswechsel Jobcenter K-1 Kinder Körperverletzung Kultur Kunst Küstenwache Lehe MMA Mord Motorradunfall Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Polizeieinsatz Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest2017 Sexualdelikte Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Video Waffen Warnung Werbung Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zoll Zoo Zug

Anmeldungen zur Bremerhavener Etappe des Nordseelaufs möglich

Renommierte Laufmagazine zählen ihn zu den zehn schönsten Läufen der Welt und in der Kombination „laufen und urlauben“ ist er einzigartig in Deutschland: der EWE-Nordseelauf, den es nun schon seit 16 Jahren gibt. Unter dem Motto „Mach nicht halt – lauf gegen Gewalt“ werden in acht Tagen sieben Etappen entlang der Nordseeküste absolviert, wobei die Läufer die Wahl haben, ob sie ihn in Gänze, in Abschnitten oder als Einzeletappe laufen. Startpunkt in diesem Jahr ist am 17. Juni Horumersiel-Schillig, am 24. Juni ist Bremerhaven dann nicht nur Laufort, sondern markiert zugleich auch das Finale des Nordseelaufes 2017. Anmeldungen für den zehn Kilometer langen „Havenwelten-Lauf“ sind sowohl jetzt als auch am Etappentag selber möglich. 19 Euro kostet die Teilnahmegebühr vorab, 22 Euro am Lauftag selber. Der EWE-Nordseelauf ist ein Kooperationsangebot der Marketinggesellschaft Die Nordsee GmbH, der Erlebnis Bremerhaven GmbH, des Energieversorgers EWE und des Fachdienstes Kirche im Tourismus. Über 3.500 Teilnehmer machen die Laufserie zu einem Großevent.
Lauf durch die Havenwelten
Rund 500 Läufer erwartet die Erlebnis Bremerhaven GmbH am 24. Juni in der Seestadt, darunter aktuell als Jüngste eine 14jährige, 81 Jahre alt ist momentan der älteste Sportler, ein Walker.
Die 10,6 km lange gepflasterte Strecke startet vom ehemaligen Lloyd-Dock und führt dann durch die Havenwelten und über den Deich schlussendlich wieder zum Lloyd-Dock. Diese Runde von 5,3 Kilometer muss zweimal absolviert werden. Der Startschuss fällt um 15 Uhr, für 17.30 Uhr ist die Siegerehrung angesetzt. Gekürt werden dann nicht nur die Platzierten der Bremerhaven-Etappe, sondern zusätzlich auch die Sieger des gesamten Nordseelaufes, der insgesamt rund 75 Kilometer umfasst.
Kultlauf mit Kultläufer
Der Nordseelauf ist zwar streckenmäßig nicht herausragend, hat aber durch sein ungewöhnliches Profil wahre Fans auch unter den Distanzläufern gewonnen. So geht in diesem Jahr Jürgen Kuhlmey auch wieder in Bremerhaven an den Start, der bereits mehr als 500 Langstreckenläufe, darunter sieben Marathons auf sieben Kontinenten, durchlitten hat. Das Erstaunliche: der Oldenburger ist knapp 80 Jahre alt.
.

Startpunkt in diesem Jahr ist am 17. Juni Horumersiel-Schillig, am 24. Juni ist Bremerhaven dann nicht nur Laufort, sondern markiert zugleich auch das Finale des Nordseelaufes 2017. Anmeldungen für den zehn Kilometer langen „Havenwelten-Lauf“ sind sowohl jetzt als auch am Etappentag selber möglich.

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.