http://bit.ly/x-ladies

Wohnwagenbrand Am Twischkamp

Um 12:58 Uhr wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr zu einem Feuer am Twischkamp gerufen. Der von ersten Anrufern in der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle gemeldete Fahrzeugbrand endpuppte sich als ausgedehnter Wohnwagenbrand, dessen Rauchsäule schon von Weitem zu sehen war.
Beim Eintreffen der Feuerwehreinsatzkräfte brannte der betroffene Wohnwagen, der auf einem Privatgrundstück abgestellt war, in voller Ausdehnung. Bei den beiden installierten Gasflaschen hatten durch die große Wärmewirkung die Sicherheitsventile ausgelöst, so dass diese bereits abströmten. Das Feuer konnte schnell von zwei Feuerwehrtrupps unter Atemschutz unter Kontrolle gebracht werden.
Zum Zeitpunkt des Brandausbruches war keine Person im Wohnwagen.
Zur Brandursache und Schadenshöhe können zurzeit keine Auskünfte gegeben werden, die Brandursachenermittlung der Kriminalpolizei hat die Einsatzstelle übernommen.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.