winSIM LTE All 4 GB

Die verbalen Streitigkeiten gingen weiter und in deren Verlauf griff der Autofahrer an den Hals von einem der Jugendlichen und brachte ihn zu Boden. Danach stieg er .....

Am Samstag, den 29. April, kurz vor 13.00 Uhr, wurde die Polizei in den Brandenburger Weg zu einer Körperverletzung gerufen.
Drei Jugendliche im Alter von 13 Jahren waren zu Fuß auf der Fahrbahn der Straße Brandenburger Weg in Richtung Mecklenburger Weg unterwegs. Von hinten näherte sich der Fahrer eines Pkw und hupte. Die Jugendlichen wechselten gemächlich auf den Gehweg. Dies ging dem Autofahrer nicht schnell genug und es kam zu verbalen Streitigkeiten aus dem offenen Fenster des Autos heraus. Der Unbekannte stieg dann aus. Die verbalen Streitigkeiten gingen weiter und in deren Verlauf griff der Autofahrer an den Hals von einem der Jugendlichen und brachte ihn zu Boden. Danach stieg er wieder in sein Auto und fuhr davon.
Der Unbekannte soll zirka Mitte 30 Jahre alt und 178 bis 185 cm groß sein und kurzes, braunes Haar haben. Er trug eine Lederjacke und eine Sonnenbrille mit orangefarbenen Bügeln. Er sprach aktzentfreies Deutsch und machte eine ungepflegte Erscheinung. Der Pkw soll ein silberfarbener Audi gewesen sein.
Hinweise werden von der Polizei unter der Telefonnummer 953 – 3231 entgegengenommen.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.