winSIM LTE All 4 GB

Mehrere Kilogramm Blei und Autoreifen gestohlen

Blei gestohlen

Da haben Einbrecher Schwerstarbeit geleistet: Unbekannte Täter haben zwischen Sonnabend- und Montagmorgen mehrere hundert Kilogramm Blei von einem Firmengelände in der Straße Im Fladengrund gestohlen. Die Polizei (Telefon 953 4444) bittet um Zeugenhinweise.
Die Täter hatten zunächst ein Loch unter den Zaun des Firmengeländes gegraben, sind dann hindurchgekrochen und haben schließlich das Schwermetall hinausgeschafft. Bei dem Gewicht, das es wegzuschaffen galt, haben die Täter vermutlich ein Fahrzeug benutzt. Die Polizei hofft nun, dass Zeugen etwas über die Tat oder den Verbleib der Beute wissen.

Autoreifen gestohlen

Unbekannte Täter haben zwischen Sonnabendvormittag und Montagmorgen alle vier Räder von einem Ford Transit gestohlen. Der Wagen stand in der Straße Im Felde.
Am Montagmorgen entdeckte der Fahrzeughalter die Tat. Der Transit war auf Steinen aufgebockt und alle vier Räder fehlten. Zudem hat der Kastenwagen noch Schäden durch das unfachmännische Aufbocken erlitten. Die Polizei (Telefon 953 3321) bittet um Zeugenhinweise.
.
Labels: ,

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.