winSIM LTE All 4 GB

Der Unbekannte soll 25 bis 30 Jahre alt, zirka 180 bis 185 cm groß und von südländischem Aussehen sein. Er soll einen dunkelblauen Adidas-Trainingsanzug und eine dunkle Stoffmütze getragen haben.

Am Sonntagmorgen, den 30. April, kurz vor 06.30 Uhr, wurde die Polizei zu einem Handtaschenraub in die Werkstraße gerufen.
Eine 23-Jährige wollte zu ihrem Freund in der Straße Am Twischkamp und stand bereits vor der Haustür. Plötzlich trat eine unbekannte Person von hinten an sie heran und sprach sie in einer ihr nicht bekannten Sprache an. Der Unbekannte entriss der 23-Jährigen ihre Handtasche und lief in Richtung Hafenstraße und anschließend Werkstraße davon. Die Frau verfolgte den Täter noch kurz zu Fuß und hielt dann ein Taxi an. Gemeinsam nahm man die Verfolgung auf. In der Werkstraße konnte der Räuber dann nicht mehr gesehen werden und es wurde die Polizei gerufen.
Der Unbekannte soll 25 bis 30 Jahre alt, zirka 180 bis 185 cm groß und von südländischem Aussehen sein. Er soll einen dunkelblauen Adidas-Trainingsanzug und eine dunkle Stoffmütze getragen haben.
Die gestohlene Handtasche war schwarz mit bunten Patches. In ihr befanden sich diverse Papiere, Bargeld und Kosmetikartikel.
Hinweise werden von der Polizei unter der Telefonnummer 953 – 4444 entgegengenommen.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.