Beide Autos waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

In Geestemünde kam es am Mittag des 27.04.2017 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Es entstand erheblicher Sachschaden.
Gegen 12.00 Uhr befuhr ein Autofahrer die Georg-Seebeck-Straße stadtauswärts und wollte links in die Schillerstraße abbiegen. Dabei achtete der 34-Jährige nicht ausreichend auf das Auto eines entgegenkommenden 27-Jährigen. Der konnte eine Kollision nicht mehr verhindern und wurde bei dem heftigen Anstoß leicht verletzt.
Beide Autos waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
Foto:Rico Rigo Weyhe
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.