Betrunkener Autofahrer fährt seinen Audi Schrott


Nicht angepasste Geschwindigkeit, gepaart mit Alkoholgenuss führten am Montagmorgen dazu, dass ein 31 Jahre alter Autofahrer auf der Rheinstraße einen Verkehrsunfall verursacht hat. Sein Audi musste abgeschleppt werden.
winSIM LTE All 4 GB
Der 31-Jährige fuhr zunächst die Stresemannstraße in Richtung Geestemünde entlang, um dann nach links in die Rheinstraße einzubiegen. An der Ecke Elbestraße/ Rheinstraße konnte er seinen Wagen nicht mehr in der Fahrspur halten und geriet nach rechts gegen den Bordstein. Dabei wurde die Vorderfront seines Autos total beschädigt und die Achse brach. Der Unfallfahrer wurde festgenommen und musste sich einer Blutentnahme unterziehen lassen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht betroffen.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.