Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag offenbar versucht, einen Kleintransporter im Sylter Weg zu stehlen. Möglicherweise wurden sie gestört und sind dann geflüchtet.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag offenbar versucht, einen Kleintransporter im Sylter Weg zu stehlen. Möglicherweise wurden sie gestört und sind dann geflüchtet.
Der Besitzer des Wagens entdeckte am Morgen Schäden an seinem Fahrzeug. Eine Scheibe an der Beifahrertür war eingeschlagen und die Lenkradverkleidung abmontiert. Alles sah so aus, als wollten die Täter den Kleintransporter kurzschließen. Die Polizei konnte ermitteln, dass in der Nacht eine Zeugin am Tatort vorbeikam. Sie hatte einen Mann weglaufen sehen, der in ein Auto stieg in dem schon eine weitere Person saß und davonfuhr. Der Mann war etwa 1,68 Meter groß und schlank. Er hatte keine Haare auf dem Kopf und trug dunkle Kleidung. Die Polizei (Telefon 953 4444) bittet um weitere Hinweise zu dem Fall.
.LTE All 2 GB
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.