http://bit.ly/x-ladies

Vermieterin des Saray Saals hat Veranstaltung abgesagt

Die Vermieterin des Saray-Saals in Bremerhaven hat Oberbürgermeister Melf Grantz mitteilen lassen, dass sie ihre Räumlichkeiten nicht für den Auftritt einer türkischen AKP-Politikerin vermietet. „Das ist eine sehr erfreuliche Mitteilung“, erklärt Grantz, „ich wünsche mir, dass andere Vermieter von Veranstaltungsräumen in Bremerhaven genauso verfahren. Derartige Wahlkampfveranstaltungen der Türkei haben in Bremerhaven nichts zu suchen.“ Der Oberbürgermeister geht davon aus, dass sich damit die Frage des Auftritts einer türkischen Politikerin in Bremerhaven erledigt hat.
Im Übrigen bekräftigt Grantz seine Position, dass Fragen, die eigentlich die Bundespolitik betreffen und dort geregelt werden müssten, nicht auf die Länder und schließlich auf die Kommunen abgewälzt werden dürfen. „Ich hoffe, dass der Bund hier eindeutige Regelungen schafft und damit die Kommunen von derartigen Entscheidungen entlastet.“ 
.
LTE All
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.