LTE Pro

Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein gegen Baum gefahren


Am Samstag, 18.3.2017, ereignete sich gegen 13.50 Uhr ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Beuthener Straße / Myslowitzer Straße. Ein 26-jähriger Autofahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und prallte gegen einen Baum. Er wurde leicht an der Schulter verletzt. Die Polizei ermittelt wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss.
Der Autofahrer fuhr in den Kreuzungsbereich ein, war nach eigenen Angaben kurz abgelenkt und prallte mit dem Auto gegen den Baum. Andere Fahrzeuge oder Personen waren am Unfall nicht beteiligt. Wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss ordnete die Polizei eine Blutentnahme an. Das beschädigte Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Ermittlungen dauern an, nach ersten Erkenntnissen ist der 26-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.
.LTE All 2 GB
Labels: ,

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.