Streitgespräch führt zu Unfall

Am Dienstag, den 28. März gegen 17.18, wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Radfahrerin im Einmündungsbereich der Hinrich-Schmalfeldt-Straße in die Hafenstraße gerufen. Nach den Angaben der Beteiligten und Zeugenaussagen hatte sich folgender Unfallhergang abgespielt: Eine 68-jährige Radfahrerin und ihr Begleiter befuhren mit ihren Rädern die Hafenstraße in Richtung Norden. Ein 71-jähriger Pkw-Fahrer und seine Beifahrerin wollten von der Hinrich-Schmalfeldt-Straße in die Hafenstraße abbiegen und standen schon nahe an der Hafenstraße. Es kam zu einem Streitgespräch zwischen den Beteiligten über den Standort des Pkw. Während der Begleiter der Radfahrerin weiter mit dem Pkw-Fahrer stritt, fuhr die 68-Jährige mit ihrem Rad weiter bis zum rechten Vorderreifen des Pkw und wartete dort. Der 71-Jährige fuhr an, ohne nach rechts zu schauen, übersah dabei die Radfahrerin und es kam zum Unfall. Die 68-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Am Rad und am Pkw entstanden Sachschäden.


Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.