LTE Pro

Ölspur sorgt für Großeinsatz



Ein Defekt am Motor eines Personenfahrzeuges war die Ursache einer Ölspur am Sonntagmittag über mehrere Kilometer im nördlichen  Stadtteil von Bremerhaven bis in die Stadt Geestland.
Da der  Autofahrer den Schaden nicht sofort bemerkte, waren von dem Startpunkt in der Louise-Schröder-Straße bis zur Stadt Geestland, Ortsteil Langen, mehrere Straßen von der Verunreinigung  betroffen.
LTE AllZur Gefahrenbeseitigung wurden die  Ölspuren  mit Ölbindemittel abgedeckt. Nach der Einwirkzeit  musste das Streugut  durch Besen- und Schaufeleinsatz wieder   aufgenommen werden. Die Berufsfeuerwehr, die mit 10 Einsatzkräften und 3 Fahrzeugen im Einsatz war, wurde dabei zusätzlich von der Freiwilligen Feuerwehr Weddewarden mit einem Fahrzeug und 9 freiwilligen Feuerwehrkräften über einen Zeitraum von 3 Stunden unterstützt.   
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.