LTE Pro

Geschwindigkeitskontrollen in Bremerhaven

Am Donnerstag, 23.03.2017, führte die Polizei im gesamten Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei wurden insgesamt 1210 Fahrzeuge angemessen.
Trauriger Spitzenreiter war ein PKW-Führer in der Carsten-Lücken-Straße, der statt der erlaubten 30 km/h mit vorwerfbaren 74 km/h gemessen wurde. Ihn erwarten jetzt nicht nur ein Bußgeld von 200 Euro und 2 Punkte in Flensburg sondern auch noch ein Fahrverbot von 1 Monat. Insgesamt wurden an den Messstellen 75 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt, davon 61 im Verwarnungs- und 14 im Bußgeldbereich.
Drei PKW-Führer waren so schnell unterwegs, dass sie zusätzlich noch ein 1-monatiges Fahrverbot erwartet.
LTE All 2 GB
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.