.
Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Autobahn Baseball Basketball Baustellen Belohnung Betrug bombe Boxen Brandstiftung Bremerhaven Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl DLRG Drogen Eilmeldung Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eishockey Energiesparen Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Feuer Feuerwehr Einsatz Flüchtlingshilfe Forschung Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Ikea Info Jahreswechsel Jobcenter K-1 Kinder Körperverletzung Kultur Kunst Küstenwache Lehe MMA Mord Motorradunfall Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Polizeieinsatz Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest2017 Sexualdelikte Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Video Waffen Warnung Werbung Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zoll Zoo Zug

„Die Hälfte des Himmels - die Hälfte der Erde - die Hälfte der Macht"

Wann hat die erste Frau als Schiffsmechanikerin im Hafenamt Bremerhaven ihre Arbeit aufgenommen? Wer war eigentlich die erste Stadtverordnetenvorsteherin in Bremerhaven? Diese und viele weitere Fragen stehen bei der zweiten Veranstaltung „Science goes Pub/lic“ am 8. März 2017 ab 20.30 Uhr im Fokus. Eingeladen sind alle wissensbegierigen Männer und Frauen, die am Internationalen Frauentag mal auf die Stärken von Frauen und die Erfolge der Frauenbewegung schauen möchten. Jutta Redlich von der Volkshochschule Bremerhaven und Linda Blöchl von der Landeszentrale für politische Bildung laden zu diesem „Kneipenquiz“ ins Café de Fiets in der Alten Bürger ein.

Zum 106. Mal erinnert der Internationale Frauentag am 8. März daran, dass die Rechte von Frauen in aller Welt noch nicht denen von Männern gleichgestellt sind. Dieser von den Vereinten Nationen ausgerufene, weltweite Aktionstag wirft aber auch ein Licht auf die Leistungen von Frauen und Frauenbewegungen. Der Quizabend im Café de Fiets liefert Denkanstöße für die heutigen Herausforderungen, über die das Publikum nach der Veranstaltung noch mit den beiden „Quizmoderatorinnen“ ausgiebig plaudern kann. Sowohl Jutta Redlich, Fachbereichsleiterin Mensch und gesellschaftlicher Wandel der Volkshochschule Bremerhaven, als auch Linda Blöchl, Leiterin des Büros Bremerhaven der Landeszentrale für politische Bildung Bremen, wissen zudem, dass in Bremerhaven 1976 eine Kanzlerin ihren Dienst antrat. Sie können zudem die Frage beantworten, welche Forderungen Frauen auf dem Weg zur gleichberechtigten Teilhabe hatten und haben und was der Begriff­ „halbe  - halbe“ bedeutet.
Dies ist die zweite Veranstaltung der Frühjahrssaison von „Science goes Pub/lic“, die ausnahmsweise an einem Mittwoch stattfindet. Unterschiedliche Lokalitäten der Alten Bürger sind auch bei den Folgeveranstaltungen am 16. März, 23. März und 30. März sowie 6. April die Orte, in denen der Wissensdurst gestillt werden kann.
Weitere Information unter www.pierderwissenschaft.de
.
LTE All

„Die Hälfte des Himmels - die Hälfte der Erde - die Hälfte der Macht"

Labels:

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.