http://bit.ly/x-ladies

Busfahrer lässt sich ablenken und verursacht Unfall

Mit dem Schrecken sind die Fahrgäste eines Linienbusses am Montagmorgen nach einem Verkehrsunfall am Hauptbahnhof davongekommen. Leichte Verletzungen erlitt aber eine 22-jährige Autofahrerin.
Ein 49 Jahre alter Busfahrer fuhr am Montagmorgen von der Haltestelle am Bahnhof in Richtung Innenstadt los. Er wurde auf eine Person auf dem Gehweg aufmerksam und schaute zu ihr herüber. Diese kurze Unaufmerksamkeit reichte aus, dass der Fahrer mit seinem Bus auf das vor ihm befindliche Fahrzeug auffuhr. Der Wagen stand an der roten Ampel und musste warten. Dessen junge Fahrerin erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.
.LTE All 2 GB
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.