http://bit.ly/x-ladies

Angetrunken und ohne Fahrerlaubnis

Am Samstagabend, den 11. März kurz vor 20.00 Uhr, wurde eine Streifenbesatzung Zeuge, wie der Fahrer eines Kleinkraftrades, der in der Grashoffstraße in Fahrtrichtung Westen unterwegs war, nach rechts von der Fahrbahn abkam und auf den dortigen Fahrradweg stürzte.


Nach den ersten Feststellungen war es bei dem Sturz weder zu Personen- noch Sachschäden gekommen. Bei der Überprüfung des 55-jährigen Fahrers stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand und auch nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war.
 Der 55-Jährige musste sich am Polizeirevier Geestemünde eine Blutentnahme durch einen angeforderten Arzt gefallen lassen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.
LTE All

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.